Low Vision-Beratung

Die Low Vision - Beratung wendet sich an Menschen, deren Sehprobleme nicht oder nur unzureichend durch medizinische Therapien oder Brillenkorrekturen gelöst werden können.

Ausgehend vom Ausmass der Sehschädigung sowie den persönlichen Bedürfnissen und Lebensumständen, bieten wir optische und elektronische Hilfsmittel an.

AMD-Beratung

Wenn Ihre Augenärztin oder Ihr Augenarzt eine „trockene“ oder eine „feuchte“ Altersbedingte Makula-Degeneration (AMD) feststellt, aber eine medizinische Behandlung als nicht angezeigt oder zwecklos erachtet, kann sich dennoch eine AMD-Beratung lohnen!

Wir klären Ihr Sehvermögen ab

Wenn Ihre Sehfähigkeit mit medizinischen Massnahmen nicht weiter zu bessern ist, so versuchen wir in einer Low Vision-Abklärung mit Ihnen herauszufinden, was Sie auch mit AMD sehen können. Vergrösserungsbedarf, Blendempfindlichkeit, Lichtbedarf usw. werden sorgfältig und ohne Zeitdruck getestet. Daraus ergeben sich Hinweise auf die optimale Nutzung Ihres Sehvermögens.

Wir kennen und vermitteln Hilfsmittel

Die verfügbaren Hilfsmittel wie Lupenbrillen, Lupen, elektronische Lupen, Lesegeräte, Filterbrillen oder Monokulare können ausprobiert werden und zumeist auch für die Erprobung im Alltag ausgeliehen werden.
Schweizerischer Zentralverein für das Blindenwesen SZB (www.szb.ch)

Zur Website www.szb.ch

Scroll to Top