Messung der Winkelfehlsichtigkeit nach MKH

Sie leiden unter regelmässigen Kopfschmerzen, oder spüren oft wie Sie von der Müdigkeit eingeholt werden? Bisher konnte jedoch keine gesundheitsbedingte Diagnose festgestellt werden, dann empfehlen wir Ihnen eine Überprüfung Ihrer Augen auf Winkelfehlsichtigkeit nach MKH (Mess- und Korrektionsmethodik nach H.-J. Haase). Oft bietet eine Brille deutliche Vorteile wie mehr Energie, eine bessere Sehschärfe oder eine längere Konzentrationsfähigkeit.

Einige dieser Symptome können auch andere Ursachen haben, jedoch werden Sie beim Vorhandensein einer Winkelfehlsichtigkeit noch verstärkt:

  • Regelmässige Kopfschmerzen oder ein Druckgefühl um die Augenregion
  • Anstrengungsbeschwerden, besonders beim Blick in die Nähe
  • Augenbrennen, Augentränen oder gerötete Augen
  • Verspannungen im Hals-, Nacken- und Schulterbereich
  • Lichtempfindlichkeit

Internationale Vereinigung für Binokulares Sehen IVBS (www.ivbs.org)

Scroll to Top